Die neue Rolle des CIOs in Zeiten der digitalen Transformation

Von Joachim Poisel 04.02.2016

"Since the post was written five years ago, the CIO role has undergone dramatic change." (Chris Curran)

Ganz so sexy wie das unten abgebildete Armaturenbrett ist das Dashboard bei Nexthink nicht. Aber Gas geben, weil er die richtigen KPIs angezeigt bekommt, kann der CIO dennoch. Meint jedenfalls Joachim Poisel.

Bild: Beck et al. Services - Nexthink Dashboard.

Die digitale Transformation verändert die IT und damit auch die Rolle des CIO´s dramatisch. Was wir bereits alle geahnt und gespürt haben, wird nun faktisch belegt durch eine Liste mit den 10 wichtigsten KPIs für den CIO, die Chris Curran, Principal beim Analystenhaus PWC nach 2010 nun wieder erstellt hat.

Übergeordnet sind es die Themen wie Innovation, Geschwindigkeit und Qualität, die das Leben eines CIOs beherrschen. Die anhaltende Notwendigkeit zu Effizienzsteigerung und Kostenreduktion in der IT macht dies für den CIO zu einem herausfordernden Unterfangen, wenn Pufferzeiten bereits dem Rotstift zum Opfer fielen. Dabei ist bereits heute möglich, die Mehrzahl der KPIs durch Einsatz wegweisender Technologien im Auge zu behalten und durch Nutzung vorhandener Innovationen Spielräume zu schaffen. Die Fokusbereiche Cloud und Analytics adressieren diesen Bedarf aufs Beste.

So ist es mit der End User IT Analytics Lösung Nexthink des gleichnamigen Schweizer Herstellers möglich, auf einfache Weise Metriken bereitzustellen, die einem Entscheider unter anderem einen schnellen und umfassenden Überblick über den Roll-Out Status einer Plattform, Qualität und Verfügbarkeit der IT Services, Performance der Endanwenderarbeitsplätze, die wichtigsten Security KPIs und verlässlichen Zahlen über von einem Störfall betroffene Endanwender ermöglicht. Ein zusätzliches Benchmarking Tool führt die KPIs vieler Unternehmen zusammen und ermöglicht einen Vergleich der eigenen Leistungsfähigkeit im Vergleich zum Branchendurchschnitt. Der Servicedesk profitiert durch umfangreiche Analysemöglichkeiten, die eine Steigerung der Erstlösungsrate ermöglichen und somit zur Verkürzung der Ticketlaufzeiten beitragen. Unternehmen mit hohem Outsourcing Anteil können die Leistung der Provider kontrollieren und im Störfall schnell die Verantwortlichkeit feststellen.

Nutzt das Unternehmen darüber hinaus moderne, flexible und agile Cloud Technologien, können darüber hinaus lästige Verwaltungsaufgaben vermieden werden und weitere Freiräume geschaffen werden, die es dem CIO und dem Fachbereich ermöglicht die neue wichtige Rolle als "Partner des Business" einzunehmen und so einen Wertbeitrag auf die Unternehmensziele zu leisten.

Die Funktion, alle zentralen Informationen auf einen Blick zu haben, erfüllt dieses Armaturenbrett genauso wie das Dashboard von Nexthink.

Bild: David Saddler - Paradise by the Dashboard Lights auf Flickr (hier). Verwendung unter den Bedingungen der Creative Commons (BY).


Quelle: Chris Curran - Top 10 Metrics for a New CIO. Post vom 28. Oktober 2015 auf CIO Dashboard (hier).

Über den Autor

Joachim Poisel Sales Manager
Mehr als 20 Jahre Erfahrung im IT Bereich als Administrator, IT-Manager, Consultant, Sales Manager macht Joachim Poisel zum kompetenten Ansprechpartner für unseren Kunden. Seine Hauptkompetenzen sind IT Infrastruktur und Analytics.

Follow me