Mehr als ein Hype. Social Business Collaboration nimmt Fahrt auf!

Von Siegfried Lautenbacher 25.10.2012

In den letzten Wochen häufen sich die Veranstaltungen zum Thema Social Business Collaboration. Hervorragend besetzt war das Podium beim Expertengespräch, das die beiden IT Journlisten Wolfgang Miedl und Christoph Witte Ende Oktober organisiert hatten. Wir waren dabei! Obwohl mit IBM, Microsoft und Novell drei Platzhirschen der Social Business Collaboration aufeinander trafen, war das Gespräch erstaunlich themenzentriert. Lag sicher auch an der guten Gesprächsführung der beiden Organisatoren. Die fast zweistündige Diskussion hatte vier Kernthemen: Zunächst ging es um "Plattform, Integration & Change", dann um den "Digitalen Arbeitsplatz, Workflow & Workspace", schließlich um die "Social Readiness" der Unternehmen und um das Thema, inwiefern alle Mitarbeitergenerationen mit Social Business Collaboration Plattformen umgehen können. Sehen Sie hier eine kurze Videozusammenfassung des Gesprächs, die es gut auf den Punkt bringt!

Über den Autor

Siegfried Lautenbacher Gründer und Geschäftsführer
Gründer und Geschäftsführer bei Beck et al. Services. Lead Consultant für High Performance