Connections Webinare zur Kaffeepause

Für wen wir diese Reihe machen und wozu sie dient:

IBM Connections zählt zu den verbreiteten Corporate Plattformen für Social Business. Sie einzuführen, bringt diverse Herausforderungen. Obgleich Social Collaboration in aller Munde ist, prognostiziert das Analystenhaus Gartner, das 80% der SocBiz Projekte in 2015 scheitern werden.

Wir wollen helfen, dass Sie zu den anderen 20% gehören.

Unsere Serie richtet sich vor allem an jene, die IBM Connections bereits im Haus haben. Aber auch an die, die sich mit der Einführung von Social Collaboration gerade beschäftigen.

Unsere Webinar-Reihe zeigt die wesentlichen Erfolgsfaktoren auf - registrieren Sie sich jetzt!

Mit Ihrer Teilnahme erfahren Sie:

  • alles über den gewinnbringenden Einsatz
  • wie Sie die Akzeptanz steigern
  • Strategien für die technische Integration

 

 

Failure is not an option

09.10.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Siegfried Lautenbacher

Sie haben viel investiert. Die Plattform ist eingeführt. Und doch hapert es bei der unternehmensweiten Nutzung. Ein Trost: damit sind Sie nicht allein! Verschaffen Sie sich einen Überblick über #SocBiz in deutschen Unternehmen und sammeln Tipps zur Steigerung der Nutzungsintensität.

IBM Connections im Business Einsatz

15.10.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Siegfried Lautenbacher

Wo hilft Collaboration mit Connections  besonders gut, die (Zusammen-) Arbeit besser zu organisieren ? Wo sind die "Killer Features", die den Nutzen von Social Business Collaboration begreiflich machen? Ein Blick auf die Plattform aus Businessanwender Sicht.

Connections sinnvoll ergänzen

23.10.2014, 15.00 - 15.30 Uhr
Andreas Weinbrecht

IBM Connections ist eine mächtige Plattform mit vielen Social Media Funktionen. Und doch gibt es Prozesse und Funktionen im Unternehmen, die mehr als out-of-the-box wollen. Ideenmanagement, Projektmanagement, Document Sharing. Welche Add-ons haben sich bewährt? Wo setze ich besser auf separate Werkzeuge?

Versteckte Akzeptanzkiller

30.10.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Sebastian Thielke

Trainings, Schulungen, erläuternde Dokumente für alle. Viele Mitarbeiter wollen immer noch nicht über die Plattform arbeiten. Manche Beweggründe sind nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wir zeigen Ihnen welche das sind. 

Wissensmanagement 2.0

13.11.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Manuela Weber

Wie Sie IBM Connections nutzen, um das Wissen Ihrer Mitarbeiter sichtbar zu machen und gleichzeitig den Überblick über die Inhalte in Connections zu behalten.
 
 

Die richtige Infrastruktur

26.11.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Enrico Abate-Daga

Social Software allein ist nicht alles. Wir zeigen Ihnen Einsatzszenarien basierend auf Cloud Services, der Integration mit anderen Unternehmensanwendungen und Migration auf Connections 5.0.

High Performance Collaboration

11.12.2014, 15.00 – 15.30 Uhr
Siegfried Lautenbacher

Der kollaborative Masterplan für Entscheidungen rund um den Wandel zum Enterprise 2.0.