Webinar "IT Renovation"

Jedes Unternehmen kämpft mit Legacy Systemen. 

Sie kosten Zeit, Nerven und vor allem Geld.

Zudem bergen solche Altsysteme oft eine Reihe von Risiken.

Die Aufrechterhaltung veralteter Systeme kann ein echter Nachteil für Ihr Unternehmen sein. Die bestehenden Systeme sind nicht mehr in der Lage, die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen. Zudem wird lediglich das Unvermeidbare vertagt, da Kernsysteme schließlich doch ausgetauscht oder renoviert werden müssen.

 

Warum bereiten Legacy Systeme Probleme?

  • Legacy Systeme basieren in der Regel auf veralteten Technologien.
  • Legacy Systeme haben sich im Laufe der Zeit von ihrer einstigen Spezifikation entfernt und sind komplex und unübersichtlich.
  • Legacy Systeme wurden oft in veralteter Programmiersprache geschrieben.
  • Mitarbeiter, die diese alten Systeme betreuen können werden rar.

  • Die Kosten für den Betrieb steigen.


Sie wollen Zeit und Kosten sparen und zugleich Qualität und Sicherheit bewahren?

Sie wollen einen Überblick erhalten,  wie Sie im neuen Jahr mit in die Jahre gekommenen Software Lösungen umgehen können?

 

Legacy aufräumen – in die Cloud

Die Lösung für Legacy Systeme wie IBM Domino, Microsoft Windows Server 2003, SQL Server 2005 und RZ Next kann eine Integration in die Cloud sein.

Das Webinar von Beck et al. Services zum Thema „IT-Renovation“ nimmt Sie an die Hand und zeigt Ihnen den richtigen Umgang mit Legacy Systemen für das kommende Jahr 2016.

Sehen Sie hier in Kürze die Aufzeichnung.